Rundgang durch Carlsdorf, die älteste Hugenottenkolonie in Hessen

Seit Sommer 2011 kann man in Carlsdorf die individuelle Hausgeschichte jedes historischen Anwesens erkunden. Texte, Fotos und historische Karten geben einen Überblick über die Herkunft der hugenottischen Siedler und den Werdegang der einzelnen, regelmäßig an einem Straßenkreuz angelegten  „Siedlerstellen“.  Sehenswert in Carlsdorf ist auch die noch in ihrer ursprünglichen, schlichten Bauweise mit den französischen Balkeninschriften erhaltenen Fachwerkkirche.

Kontakt für Führungen und weitere Informationen:
Jürgen Lips
Oberdorf 10
34369 Hofgeismar- Carlsdorf
Telefon: (0 56 71) 2671
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!