Das Jahr 2018 war gefüllt mit vielen lokalen Veranstaltungen in Hessen und Baden-Württemberg.

Kinder- und Jugenderlebnisangebote, Kulturführungen und –wanderungen und die beiden großen zentralen Projekte „Treidelkähne am Landgraf-Carl-Kanal“ und „Wo ist das Fremde heute – eine Hörreise mit Kurzfilm“ trugen dazu bei, das Kulturerbe der Hugenotten und Waldenser in der Öffentlichkeit und besonders bei Kindern und Jugendlichen bewußt zu machen.

Auch in 2019 geht es weiter – mit zwei Jugendprojekten, der Veröffentlichung mehrerer Tagungsberichte, der Durchführung einer weiteren Fachtagung und der Realisierung eines Angebots zum Thema „Das Entdecken des europäischen Märchenkulturerbes“.

Hier können Sie sich den Trailer Hörspiels zur Audiowanderung anhören:

 

Hier geht es zur Seite mit dem vollständigen Hörspiel und der Video-Dokumentation zur Audiowanderung