Neuigkeiten

Neu-Isenburger Veranstaltungsreihe zum 300.Todestag des Stadtgründers Graf Johann Philipp zu Ysenburg-Büdingen startet

Neu-Isenburger Veranstaltungsreihe zum 300.Todestag des Stadtgründers Graf Johann Philipp zu Ysenburg-Büdingen startet

ein Beitrag in der Reihe Meinungsfreiheit der KulturRegion Frankfurt RheinMain und gefördert von der Stiftung Citoyen/Frankfurt.

Hier die Pressemitteilung der Stadt Neu-Isenburg (pdf)