Hugenotten- und Waldenserpfad

Veranstaltung 

Titel:
Religion und Weltanschauung um 1700
Wann:
18.10.2018 19.00 h
Wo:
Stadtmuseum Haus zum Löwen, Neu-Isenburg - Neu-Isenburg
Kategorie:
Veranstaltung

Beschreibung

Im Begleitprogramm zur Sonderausstellung im Stadtmuseum:

Do., 18. Oktober 2018, 19.00 Uhr in Neu-Isenburg Stadtmuseum „Haus zum Löwen“, Löwengasse 24

„Religion und Weltanschauung um 1700“

Vortrag von Sven Lichtenegger, Religionswissenschaftler

„…in allen Kirchen seiner beiden Grafschaften, von welcher Religion sie auch seien, …“. Graf Johann Philipp von Ysenburg-Büdingen regierte über Lutheraner, Katholiken und calvinistische Hugenotten und gestattete die Niederlassung einer jüdischen Gemeinde. Unter seiner Herrschaft durfte der Drucker Lanoy radikale pietistische Texte drucken, die im nahen Frankfurt nicht gedruckt werden durften. Im ganzen Abendland waren Kultur und Weltanschauung im Wandel, wie der Vortrag zeigt.

Hier der zugehörige Flyer mit allen Veranstaltungen des Projektes (pdf, 1,2MB)

Veranstaltungsort

Venue:
Stadtmuseum Haus zum Löwen, Neu-Isenburg