Eine Hörreise mit Jugendlichen auf dem Hugenotten- und Waldenserpfad im Rahmen des europäischen Kulturerbejahres 2018


Das Hörspiel, ca. 12 Minuten

Hier der Download des Hörspiels (MP3-Format, 3,6MB)
Bitte Rechtsklicken und "speichern unter..."

 

Auf dem "Weg in die Freiheit" Hugenotten- und Waldenserpfad Schönau bis Calw in Baden-Württemberg, Mai 2018, 17 Tage, 175 Kilometer

Video-Dokumentation der Audiowanderung mit Jugendlichen
Konzeption und Umsetzung durch Mobile Albania

Hier der Download des Videos (MP4-Format, 720x480, 85MB)
Bitte Rechtsklicken und "speichern unter..."

Mit Unterstützung durch:

HuWP Vereinslogo D klein

Logo Cultural Route COE 1s

440px Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Logo.svg

SH A0 wm Projekte p DEU 2

Terminübersicht und Projekte im Kulturerbejahr 2018

Terminübersicht

Hier der Überblick über die Veranstaltungen im Kulturerbejahr 2018 (pdf)Logo des europäischen Kulturerbejahres 2018

Liste der Veranstaltungen im Kulturerbejahr 2018

17.04.2019 | 14:30 Uhr
Familienworkshop für Groß und Klein
25.04.2019 | 14:30 Uhr
Schmuck herstellen für Groß und Klein

 

Projekte

Der Landgraf Carl-Kanal blieb nur ein Traum…..

Im Zentrum der Aktivitäten zum Kulturerbejahr stand die Produktion und Aufstellung von vier Treidelkähnen am Hugenotten- und Waldenserpfad in Hessen. Die Historie dazu ist auf den Tafeln nachzulesen. Das Projekt fand mit reger Beteiligung lokaler Kinder- und Jugendgruppen statt.

  • Hofgeismar
  • Kuenstler_vor_Ihrem_Kahn_in_Bad_Karlshafen
  • Treidelkahn_Rauschenberg
  • Treidelkahn_Treysa_26.08.2018

Simple Image Gallery Extended

Tafeln zu den Treidelkähnen vor Ort

  • Bad_Karlshafen-Tafel-V03
  • Schild_A2_Silhouette_Hofgeismar_Ko5
  • Schild_A2_Silhouette_Rauschenberg_mit_Kanal_geaendert_Ko5
  • Schild_A2_Silhouette_Treysa_Ko3

Simple Image Gallery Extended

Faltblatt zum Nachbau historischer Treidelkähne

Faltblatt zur Einweihung Treidelkahn bei Rauschenberg

"Wo ist das Fremde heute?"

Weiteres zentrales Projekt war eine Wanderung mit Kindern und Jugendlichen auf dem Hugenotten- und Waldenserpfad in Baden-Württemberg. 15 Tage lang ging es zu Fuß über 175 km und einem hölzernen Esel mit dem Ziel, am Ende viel Material zur Produktion einer Hörreise und eines Kurzfilms über die Spuren des waldensischen Kulturerbes zu erhalten. Unter dem Motto „Radio läuft“ waren die Kinder und Jugendlichen engagiert bei beiden Produktionen dabei.

Hier der Artikel zum Projekt mit dem entstandenen Hörspiel und der Videodokumentation zum Projekt.

Sonstiges

10 Kulturwanderungen und -führungen sowie mehrere Kindererlebnisangebote rundeten 2018 das laufende Kulturerbejahr-Programm ab.

2019 sind noch zwei Jugendprojekte, die Veröffentlichung mehrerer Tagungsberichte, die Durchführung einer weiteren Fachtagung und die Realisierung eines Angebots zum Thema „Das Entdecken des europäischen Märchenkulturerbes“ geplant.

Faltblatt zur Tagung "Das waldensische Patouà in Baden-Württemberg, seine Bewahrung und Weiterentwicklung im Piemont"

Faltblatt zur Tagung "Wandern auf Waldenser- und Hugenottenwegen vom 19. bis zum 21. Jahrhundert"