Hugenotten- und Waldenserpfad

Veranstaltung 

Titel:
Die Einführung der Reformation in Darmstadt und der Obergrafschaft Katzenelnbogen
Wann:
18.12.2017 18.00 h
Kategorie:
Veranstaltung

Beschreibung

Die Einführung der Reformation in Darmstadt und der Obergrafschaft Katzenelnbogen
Vortrag von Dr. Peter Engels
Darmstadt: Montag, 18. Dezember 2017, 18 Uhr

1524 trat Landgraf Philipp der Großmütige zur lutherischen Lehre über und setzte die Reformation auch in seiner Landgrafschaft Hessen durch. 1567 verfügte er die hessische Landesteilung: Sein Sohn Georg erhielt die Landgrafschaft Hessen-Darmstadt und führte die von Philipp angestoßenen Reformen fort.

Ort: Haus der Geschichte/Vortragssaal des Staatsarchivs, Karolinenplatz 3, Darmstadt

Eintritt frei

Veranstalter: Historischer Verein für Hessen e. V., https://hvfh.de

Philipp I. von Hessen, Grafik aus dem Klebeband der Hofbibliothek Arolsen
Philipp I. von Hessen, Grafik aus dem Klebeband der Hofbibliothek Arolsen